Montag, 20. Oktober 2008

Quiltwochenende


Hanna Kersch organisiert zweimal im Jahr ein Quiltwochenende im schönen Reichenau an der Rax. Diesmal kamen zehn Quilterinnen zusammen, um in zwangloser Atmosphäre beim "Flackl" an eigenen Projekten zu arbeiten. In einem geräumigen, hellen Seminarraum wird genäht, getratscht und Erfahrungen werden ausgetauscht. Obwohl ja kein Kurs im herkömmlichen Sinn statt findet, lernt man viel, da man ja die unterschiedlichsten Projekte im Entsstehungsprozess mit erlebt. Der Alltag ist fern, man wird kulinarisch verwöhnt und kann das ganze Wochenende ausschließlich an den eigenen Projekten arbeiten. Die Nächte sind lang- es wird schon bis 1 Uhr oder auch länger genäht-und so ist ein Projekt, an dem man sonst unzählige Abende gearbeitet hätte im Nu fertig gestellt. Ich habe ein lang geplantes Top für meinen Sohn Florian genäht, einen Umschlag für ein Notizbuch in Lederoptik und eine kleines Täschchen unter der sachkundigen Anleitung von Gerti Nadler, die sich als ausgesprochenen Taschenexpertin erwies, begonnen. Stoffen Lederoptik zu verleihen, habe ich in einem von der Österreichischen Patchworkgilde organisierten Kurs bei Babro Pirolt gelernt. Doch davon ein anderes Mal. Danke, Hanna, für die vorbildliche Organisation. Nach so einem harmonischen Wochenende hat man wieder Kraft für eine anstrengende Arbeitswoche !





Flackl 102008

Wenn man das Foto , auf dem die in ihre Arbeit vertiefte Hanna zu sehen ist, anklickt, sieht man einige Schnappschüsse vom Quiltwochenende in Reichenau an der Rax. Die Kuscheldecke hat Tina genäht, die Taschen sind von Gerti, der Country-Quilt stammt von Edith, das braun- türkise Top habe ich an diesem Wochenende zusammen gesetzt.

Kommentare:

Michaele hat gesagt…

Liebe Claudia!
Gratuliere zu dem Entschluss wieder in das Blogger-Leben einzusteigen. Euer Quiltwochenende war sicher herrlich und es sind ja ganz tolle Sachen entstanden. Liebe Grüße
Michi

Hanna hat gesagt…

Liebe Claudia,
Auch ich freue mich über deinen Entschluß, daher willkommen in der Bloggerwelt. Danke für den lieben Eintrag über unser schönes Wochenende.
Liebe Grüße
Hanna

uta hat gesagt…

Liebe Claudia,
so ein Wochenende bei Hanna ist schön, ich habs auch schon mal genossen.
Wow,du hast ein großes Top, eine Tasche und einen Ordnereinband genäht, toll.
Liebe Grüße
Uta