Sonntag, 24. Mai 2009

Begegnungen am Bodensee

Zum ersten Mal begegnete ich 2005 auf der Halbinsel Höri Noriko Endo und ihren Landschaftsquilts, die mich schon damals restlos begeisterten.
Noriko Endo

Dieses Wochenende begegnete ich Noriko Endo in Radolfzell persönlich. Sie selbst ist genauso beeindruckend wie ihre Quilts.
Naturstudien von N. Endo

Ich war sehr glücklich, dass ich noch einen Platz im Kurs "Confetti Landscapes" bekam. Die Teilnehmeranzahl war natürlich recht groß. Trotzdem gelang es Noriko Endo in ihrer souveränen Art, ein sehr angenehmes Arbeitsklima zu schaffen. Jeder Teilnehmer konnte zum Schluß ein gelungenes Werkstück zeigen.
Hier ist meines - zwar noch ungequiltet und noch nicht bestickt.
Mein Werkstück

Sehr gefreut habe ich mich, Elsbeth Nusser-Lampe wieder zu treffen, bei der ich vor einiger Zeit in einem Kurs sehr viel gelernt habe.
Blumenquilts von E. Nusser-Lampe

Im Kulturzentrum Milchwerk in Radolfzell gab es aber noch viele unglaublich tolle Quilts zu bewundern.
Überblick

Im Friedrich - Hecker - Gymnasium traf Tradition auf Moderne:
Traditionelle Quilts

Esther Bornemisza

Beindruckend waren auch die Arbeiten der Gruppe "Freischerler" im Bürgerhaus Moos.
Auch der Ausflug in die Schweiz ins Seemuseum in Kreuzlingen hat sich gelohnt. Hier treffen die maritimen Quilts der Gruppe "Meer Art" auf ein sehr liebevoll gestaltetes Schiffsmuseum.
Schiffsmuseum

Sehr gefreut habe ich mich, liebe Quilterinnen aus Oberösterreich zu treffen. Besonders schön war es auch, in Radolfzell so viele Bloggerinnen persönlich kennen zu lernen: Martina und ihre Quiltgruppe, Britta, deren Tochter Anna-Lena einen tollen Beitrag zu den Kinderquilts leistete, Birgit, deren Söhne sogar Prämierungen bekamen und noch viele mehr.
Es war ein tolles Wochenende, das ich mit dir, liebe Hanna, sehr genossen habe ! Du warst eine tolle Beifahrerin !
Aber wir treffen ja einander in Birmingham wieder !
Hanna, Claudia, Martina

Kommentare:

Hanna hat gesagt…

Liebe Claudia,
Wieder einmal hast Du es mit Deinem Bericht auf den Punkt gebracht, es war einfach wunderschön.
Danke nochmals, daß Du die mühsame Fahrt übernommen hast, wir werden uns an diese Reise noch lange erinnern -
liebe Grüße
Hanna

Quiltgirlie hat gesagt…

Hallo Claudia, nachdem ich Dich in Radolfzell kennenlernen durfte, habe ich nun auch Deinen Blog gefunden. Wenn ich alles ausgepackt habe, werde ich auch mal ausführlich bei Dir lesen.
Liebe Grüße, Britta

Michaele hat gesagt…

Liebe Claudia, wunderschön ist Dein Bild aus dem Kurs geworden - Du bist einfach genial. Danke für den Reisebericht - ich wäre so gerne auch dabei gewesen. Immer findet alles zur gleichen Zeit statt, schade. Liebe Grüße Michi

stufenzumgericht hat gesagt…

Hallo Claudia,
vielen Dank für diesen schönen Bericht, der diese wundervollen Tage noch einmal Revue passiert.Ich habe mich so sehr gefreut, dich und Hanna persönlich kennen zu lernen, und das Schönste ist, dass es in Birmingham ein Wiedersehen gibt. Hab nochmals vielen Dank für deine Geburtstagsüberraschungen, war im wahrsten Sinne des Wortes hin und weg!!!
GlG, Martina

Simone hat gesagt…

Hallo Claudia,
dein Werkstück ist der Hammer. Wie hast du es denn gestaltet? Ist es eine Art Schnitzeltechnik? Wirklich toll, du mußt es unbedingt zeigen, wenn es fertig ist.
Ich sehe schon, ihr habt es euch bei einem Gläschen Sekt gut gehen lassen. So soll es sein!
Liebe Grüße
Simone

Calines hat gesagt…

Hallo liebe Claudia,
ich hab mich gefreut, Dich und Hanna in Radolfzell persönlich kennenzulernen und wenn ich darf, würde ich Dein Blog gern verlinken.
Dein Kurs-Quilt ist wunderwunderschön, einfach traumhaft!
Liebe Grüße
Heidi

Lapplisor hat gesagt…

Hallo, liebe Claudia
Gerade komme ich von Hanna ..und kann bei Dir nun die Fortsetzung " eurer " Bilder ansehen ..:-)
Du zeigst auch so schöne Arbeiten der Ausstellung,
und auch ich bin von Deiner Kursarbeit begeistert ..
eine solche Technik habe ich auch noch nicht bewusst gesehen ..sehr schön ist das bisherige Ergebnis..
Dankeschön für die herlichen Bilder.
♥☼♥Barbara♥☼♥

Bea hat gesagt…

Herzlichen Dank für deinen Bericht. Ich bin über das Milchwerk leider nicht hinaus gekommen. So habe ich jetzt auch einen Eindruck von all den anderen Plätzen drumherum. Danke
LG Bea

Quiltgirlie hat gesagt…

Hallo Claudia, Du darfst mich gerne verlinken, werde ich umgekehrt auch machen.
Liebe Grüße, Britta

Calines hat gesagt…

Hallo liebe Claudia,
danke für Deinen lieben Kommentar und klar darfst Du mich verlinken, ich freu mich.
Liebe Grüße und Dir einen schönen Tag
Heidi

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Hallo Claudia,
dir vielen Dank für deinen schönen Bericht und die Fotos.
So haben wir "Daheimgebliebenen" auch noch etwas von euren schönen Tagen. Ich klich mich von Blog zu Blog und drück mir die Nase am Bildschirm platt!!!
Liebe Grüße
Gisela

Murgelchen94 hat gesagt…

Liebe Claudia,
hatte schon aus Spanien versucht zu kommentieren, aber es war nur furchtbar.

Danke, für deine Bilder nebst Bericht, so war ich auch ein wenig dabei.

LG,
Helga