Dienstag, 18. Mai 2010

Freies Sticken



Bin leider etwas unter Zeitdruck. Möchte euch aber trotzdem meine 2. Aufgabe im on-line-Kurs von Anne Lange zeigen.
Ich habe mich hier für den Coral-Stich entschieden und eine Stich-Exploration versucht. Man glaubt es ja nicht, was man mit einem so einfachen Stich doch alles machen kann. Ich war selbst sehr erstaunt. Es ist immer der selbe, jeweils durch Stichrichtung, Länge etc. veränderte Stickstich. Ich habe ausschließlich Garne von Anne Lange verwendet. Diese bunten gefallen mir besonders gut, zumal sie doch ein wenig summer-feeling in diesen kalten und verregneten Mai holen. Anne war sehr zufrieden mit meinem Ergebnis, was mich natürlich sehr freut ! Außerdem hat es mir wieder Riesenspaß gemacht !

Wünsche euch eine schöne Woche und grüße euch alle herzlich

Claudia

Kommentare:

Rostrose hat gesagt…

Es sieht auch nach Riesenspaß AUS, liebe Claudia! So fröhlich, farbenfroh, freundlich, frühlingshaft! Und ich hoffe, das Wetter hier hält sich auch bald an diese Regeln!!! :o)
Alles Liebe, Traude

Murgelchen94..... Be yourself...an original is always more valuable than a copy. hat gesagt…

It is so lovely!

LG,
Helga

Quiltgirlie hat gesagt…

Liebe Claudia,
es sieht meisterhaft aus, klasse. Freue mich schon auf unser Wiedersehen in München.
LG, Britta

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Claudia,
ich glaube, sie war mehr als zufrieden. Dein Stickbild erinnert mich an ein Huntertwasserbild, die Farben verströmen gute Laune, die wir bei diesem Wetter gut gebrauchen können!
GlG, Martina

Ursula hat gesagt…

Liebe Claudia,
wunderschön geworden und so fröhlich. Ich kann mich nur Martina anschließen - erinnert ein Bißchen an Hundertwasser.
Der Block ist auf alle Fälle sonniger als das Wetter zur Zeit.
Liebe Grüße
Ursula

Patchworkjana hat gesagt…

Hallo Claudia, morgen am 19.05. läuft auf ARD um 23.30 eine Reportage über Afghanistan und die Frauen (ev.auch ein Bericht über eine PW-Aktion an der viele Tschechinnen teilgenommen haben). Das von Dir empfohlene Buch "Der Buchhändler aus Kabul" fand ich sehr interessant.
Herzlichst Jana aus Hamburg
www.patchworkblog.de

Hanna hat gesagt…

Liebe Claudia,
Das schaut wieder einmal super aus. So fröhlich bunt, damit hast Du Dir den Sommer geholt,
liebe Grüße
Hanna

Michi hat gesagt…

Liebe Claudia!
Einfach sensationell, was du mit Nadel und Faden zauberst! Mehr gibt es eigentlich nicht zu sagen.
Liebe Grüße
Michi :)

Claudia hat gesagt…

Hallo Claudia,

Deine 2. Stickübung sieht einfach fantastisch und super spannend aus.

Ich bin schon auf Deine nächste Umsetzung gespannt.

Lieben Gruß
Claudia

Susanne hat gesagt…

Einfach traumhaft, liebe Claudia. Wunderschön, spannend und total gelungen. Klasse!
Liebe Grüße
Susanne

Quiltbiene hat gesagt…

Liebe Claudia, da kann ich mich den Vorkommentaren nur anschließen.
Du hast wirklich ein Händchen dafür.
Hab noch eine schöne Woche und ganz liebe Grüße von Sabine

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Claudia
Woowww, wunder- wunderschön was du da gezaubert hast. Auch mein Gedanke war als erstes Hunderwasser als ich dein Ergebniss sah. Kompliment hast du super toll gemacht.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

susi hat gesagt…

Typisch Claudia: einfallsreich, frisch, fröhlich und technisch perfekt! Du machst immer sooo schöne Sachen!
LG Susi

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Liebe Claudia,
dein freies Sticken ist so wunderschön und farbenfroh, dass macht gute Laune und vertreibt bestimmt auch das schlechte Wetter!
Liebe Grüße
Gisela

Lapplisor hat gesagt…

Liebe Claudia
Mich begeistern Deine herlichen Farben auch sehr ..
und Du hast wiedermal ganz grossartig gestichelt !
Herzliche Grüsse
♥☼♥Barbara♥☼♥

Simone hat gesagt…

Liebe Claudia,
wow, lebhaft und doch nicht überbordend, es wirkt einfach toll!
An die Wand gehängt wäre es eine echte Aufmunterung! Ich schicke was Sonne vorbei...
Liebe Grüße
Simone

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Claudia,
lass dich schonmal auf diesem Wege ganz feste umarmen und dir ein herzliches Danke-Schön für deine liebe Geburtstagspost und traumschöne Blüten in einem Wahnsinnskranz übermitteln. Ich bin gerührt und immer noch (fast) sprachlos vor Staunen!!!
GlG, Martina