Sonntag, 13. Juni 2010

Ein wenig liederlich und völlig crazy

Liederlich nennt Anne Lange eine bestimmte Art des Stickens. Hier stehen nicht Präzision und Uniformität der Stiche im Vordergrund, sondern Freude am Experimentellen und am Spielen mit den unendlichen Möglichkeiten, die allein ein einzelner Stich bietet.
Mir macht diese Art großen Spaß und so habe ich die Mai-AMC für Simones Crazy BOM versucht, ein wenig liederlich zu besticken:



Mit etwas Verspätung wurde nun auch der Mai-Block fertig:



Zur Abwechslung möchte ich wieder einmal ein Tortenrezept posten, für das man nicht das Backrohr, sondern den Kühlschrank einsetzen muss:



Man braucht folgende Zutaten:
300g Biskotten/Löffekbiskuits (fein zerdrückt)
200g Butter
ca. 600g Erdbeeren
750g Mascarpone
170g Zucker
abgeriebene Schale von 2 Limetten
600g Schlagobers (Schlagsahne)

So wird die Torte gemacht:
1.die gut zerdrückten Biskotten in eine Rührschüssel geben
2.Butter zerlassen und im flüssigen Zustand unter die Biskottenmasse rühren. In eine Tortenform füllen und ca. 60 Minuten in den Kühlschrank stellen
Etwa die Hälfte der Erdbeeren waschen und trocken tupfen, dann auf der Biskottenmasse verteilen.
3.die restlichen Erdbeeren mit dem Pürierstab pürieren und in eine Schüssel füllen, Mascarpone, Zucker und Limettenschalen unterrühren. Man kann einige Erdebeeren zum Verzieren zurück behalten
4.Das steif geschlagene Schlagobers löffelweise in die Erdbeer-Mascarponecreme einrühren
5. Die Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und mit ca. einem Drittel der Creme die Torte bedecken, dann den Tortenring ablösen und die Torte von unten beginnend weiter mit der Creme bedecken. Man kann dann noch mit Erdbeeren weiter verzieren.
Man muss nicht immer Erdbeeren verwenden, schmeckt auch mir Himbeeren sehr lecker und ist für alle, die nicht so gerne backen ein ideales Rezept.

Meinen lieben LeserInnen in Deutschland gratuliere ich zum fulminanten Sieg im ersten WM-Fußballspiel ! Ein toller Beginn !


Nun wünsche ich euch allen einen guten Start in die neue Arbeitswoche und grüße euch herzlich

Claudia

Kommentare:

Quiltbiene hat gesagt…

Liebe Claudia, Crazy wird wohl nie mein Ding werden, umso mehr bewundere ich Künstlerinnen wie Dich und gratuliere herzlich, beide Blöcke gefallen mir super, auch der "liederliche" ;-))).
Deine Torte ist was ganz Feines für heiße Tage, ich würde mal sagen...den Kühlschrank wirklich ganz runter drehen und Torte backen - ähmm - rühren. Mit Himbeeren ist das bestimmt auch eine ganz delikate Speise, aber erst einmal kommen die Erdbeeren, in diesem Jahr wohl etwas verspätet.
Herzlichst Sabine

Birgit hat gesagt…

Liebe Claudia,
wow die AMC und der Block sind ja wieder der Hingucker. Habe das Spiel nur zum Teil geschaut, meine unqualifizierten Bemerkungen waren den Jungs bald zu doof. Die Rufe und Schreie aber machten mir deutlich, es hat geklappt.
Die Torte werde ich gleich mal ausdrucken, und ausprobieren, Danke dir.
Liebe Grüße
Birgit

Hanna hat gesagt…

Liebe Claudia,
Deine Blöcke sind wieder einmal einmalig schön geworden und da ich weiß, daß Du nur gute Sachen machst, werde ich die Torte demnächst "backen" -
liebe Grüße
Hanna

Michi hat gesagt…

Liebe Claudia!
Deine Crazy Blöcke sind wie immer einmalig, die Farbwahl des neuen Block gefällt mir ausnehmend gut - sie sind so frisch und sommerlich!
Liebe Grüße
Michi :)

blauraute hat gesagt…

Liebe Claudia,
wunderschön hast Du gestickt, Deine Blöcke gefällt mir ausgesprochen gut.
Das Rezept klingt super.
Dir einen schönen Tag und liebe Grüße
Roswitha

Susanne hat gesagt…

Wunderschön sind Deine Crazies wieder geworden, liebe Claudia. Und diese Torte verspricht höchsten Genuß, und wie Sabine schon schreibt, bestimmt auch mit Himmbeeren. Mmmmmmmh, lecker.
Eine schöne Woche wünsche ich Dir und liebe Grüße
Susanne

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Liebe Claudia,
ich brauch ne Brille...hab ich doch gleich Himbeeren gesehen! Aber ob mit Him-oder Erdbeeren die Torte sieht echt lecker aus.
Aber deine Crazys sind DER Hingucker!
Liebe Grüße
Gisela

Calines hat gesagt…

Hallo liebe Claudia,
Deine Stickereien sind wie immer traumhaftschön!
Das Rezept hört sich lecker an, vielen Dank. Ist aber wahrscheinlich die totale Kalorienbombe, oder?
Liebe Grüße und eine gute Woche
Heidi

Murgelchen94..... Be yourself...an original is always more valuable than a copy. hat gesagt…

Lebes Claudia,
auch wenn Du liedelich stickst sieht´s einfach wundervoll aus.
Naund Dein Rezept genau richtig für mich Backkünstlerin.
LG,
Helga

Lapplisor hat gesagt…

Liebe Claudia
Du hast eine tolle Sommerfarbe für Deinen neuen Block gewählt .. und Beide so wundervoll wiedermal bestickt ...
- "ach ja" *schwärm*
Dankeschön für's leckere Tortenrezept - genau so ideal für den Sommer :-)
Herzliche Grüsse
♥☼♥Barbara♥☼♥

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Claudia,
ich bin immer ganz hin und weg beim Anblick deiner phantastischen Stickkünste...vermag allerdings beim besten Willen nichts liederliches zu entdecken *LOL*
Und erst dein Kuchenrezept, mmmmhhhh, das hört sich an wie im Schlaraffenland. Erst testet frau Hannas Bisquit und wechselt dann zu deiner kühlen Torte. Ich glaube, mit der Bikini-Figur wird das auch in diesem Sommer wieder nichts *LOL*
Ich bin ja mal gespannt, wie unsere Jungs weiter spielen, denn auch wenn es eine tolle Partie war, waren die Australier doch recht "harmlos". Warten wir's ab...
GlG, Martina

Quiltgirlie hat gesagt…

Liebe Claudia, das ist nicht "liederlich", sondern wieder mal ein wahres Kunstwerk. Die Torte sieht sehr lecker aus, ideal für den Sommer.
LG, Britta

Ursula hat gesagt…

Liebe Claudia,
Deine Crazy´s sind wieder wunderschön geworden und so wie ich das sehe, bist Du absolut Crazysüchtig. Die Torte sieht auch super lecker aus und man kann direkt riechen, wie die Erdbeeren duften.
Liebe Grüße und eine schöne Woche
Ursula

Michaele hat gesagt…

Liebe Claudia,
ich bin wieder total begeistert. Deine Stickbegabung ist ein Wahnsinn. Die Farbauswahl sehr ansprechend. Wieder einmal wahre Meisterwerke! lg Michi

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Claudia
Woowww, woowww dein gesticktes einfach traumhaft, wunder- wunderschön und die Torte mmhhhmmm das liest sich lecker das sollte sogar bei mir klappen, danke schön für das Rezept.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Simone hat gesagt…

Liebe Claudia,
was soll ich sagen? Deine Stickereien sind viel zu schön und perfekt um liderlich zu wirken. Ich glaube du müsstest wirklich hart üben, um es hinzukriegen. Aber musst du das denn? Du hast schon deinen eigenen Stil, was willst du mehr?
Liebe Grüße von unterwegs
Simone

Rostrose hat gesagt…

Hallo du Liebe! "Liederlich" find ich gut! Das erinnert mich an die "Liederlich Spielleut", eine Musikgruppe, der ich in jüngeren Jahren gern zugehört hab. Passte gut zu meinem seinerzeitigen liederlichen Lebenwandel ;o) - aber jetzt bin ich ja gaaaanz seriös!!! Ui, und danke auch für die kalorienbombige Versuchung! Sieht äußerst verführerisch aus!!!
Alles Liebe und einen schönen Restsonntag, Traude