Montag, 19. Juli 2010

Fibre Fever und andere Kleinigkeiten

Schon wieder ist ein Monat um und ich kann nun meine Fibre Fever Seite, die ich für die liebe Susanne genäht habe, zeigen:



Vorlage war ein Bild, das ich auf "meiner" Insel fotografiert habe. Es hat großen Spaß gemacht zu versuchen, Wasser und Schaum darzustellen.
Auf vielen meiner Arbeiten der letzten Zeit ist immer wieder "Sonne" zu sehen. wahrscheinlcih war die Sehnsucht so groß und nun, da die Sonne in den letzten Tagen, ja Wochen auch bei uns intensiv gescheint hat, ist auf diesem Bildchen keine zu sehen. Der Titel könnte daher "After Sunset" sein, aber das kann die liebe Susanne halten wie sie will.

Ich arbeite zur Zeit an drei Projekten, von denen zwei beinahe fertig sind. Trotzdem ist noch nicht der Zeitpunkt gekommen, an dem ich diese Quilts zeigen kann bzw. möchte.

Zeigen kann ich daher nur Kleinigkeiten, die ich dieses Wochenende gemacht habe. Michi postete kürzlich ein süßes Täschchen, das mir sehr gefiel und so habe ich zum ersten Mal so etwas probiert, allerdings habe ich die etwas größere Variante genäht. War aber dann gar nicht so schwierig, auch der Zipp schaut ganz gut aus. Man muss halt immer die richtigen Tricks kennen - und die findet ihr hier:

Den Stoff für das linke Täschchen habe ich aus Indien. Da er dermaßen schief bedruckt ist, kann man ihn bestenfalls zum freien Schneiden verwenden. Für das rechte Täschchen habe ich ein Stück einer balinesischen Schärpe verwendet. Da kommt Fernweh auf.....

Aus den allerletzten Resten meines Pferdestoffes habe ich zu dem bereits gezeigten Schreibmäppchen noch einen Kalendereinband und eine Bleistiftschachtel genäht bzw. gebastelt.



Das letzte Wochenende war überahupt äußerst vergnüglich, zumal ich zwei tolle Theatervorstellungen der Sommerfestspiele in Reichenau sah. Im Südbahnhotel am Semmering wurde und wird noch bis 1. August "Das Konzert" von Hermann Bahr gegeben und in Reicheau selbst habe ich Schnitzlers neu adaptierten "Weg ins Freie" genossen. Die geniale Maria Happl, die ich sehr bewundere, hat wieder Regie geführt.
Für heuer sind alle Vorstellungen ausverkauft, aber für den Sommer 2011 sollte man sich die Sommerfestspiele in Reichenau an der Rax eventuell vormerken. Es lohnt sich !

Wünsche allen meinen LeserInnen eine schöne und erfolgreiche Woche !

Mit lieben Grüßen

Claudia

Kommentare:

Murgelchen94..... Be yourself...an original is always more valuable than a copy. hat gesagt…

Liebes Claudia,

Deine Seite für Susanne bringt ersehnte Kühle und ist wunderschön umgesetzt.

LG,
Helga

Susanne hat gesagt…

Liebe Claudia,
das Foto von Deiner Seite wird der Wirklichkeit nicht gerecht. Sie ist wunderschön und ich bin stolz so eine Zauberei von Dir zu besitzen. Vielen Dank :o)
Liebe Grüße
Susanne

Hanna hat gesagt…

Liebe Claudia,
Die Seite für Sussane ist wunderschön, die Pferdekleinigkeiten werden Elisabeth? viel Freude machen und auch ich habe ein paar geheime Sachen in Arbeit und fertig -
ja, so geht es uns -
liebe Grüße
Hanna

susi hat gesagt…

Liebe Claudia, wenn ich deine Fibre Fever Seite anschaue, glaube ich das Meer rauschen zu hören! Und die "Kleinigkeiten", die du erstaunlicherweise an einem Wochenende schaffst, gefallen mir auch sehr.
Liebe Grüße Susi

Ursula hat gesagt…

Liebe Claudia,

Deine Fibre Fever Seite ist wunderschön und wie ich sehe, hast Du wieder mit der Zwillingsnadel gespielt. Und die anderen Kleinigkeiten - auch keine Kleinigkeiten! Ich denke auch der Bammel vor´m Zippeinnähen ist nun gebrochen.
Liebe Grüße und eine schöne Woche
Ursula

Renate D. hat gesagt…

Hallo Claudia,
nun ist das Geheimnis gelüftet und du präsentierst uns die fertige Meeresimpression. Ist ja toll geworden! Ich könnte mir das Motiv auch für einen großen Quilt vorstellen. Wie wär´s?
LG Renate D.

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Claudia,
"After Sunset" ist dir ja wohl mal wieder wunderschön gelungen, da wird sich die Susanne sicher sehr gefreut haben. Deinen Täschchen sieht man keinerler "Problemchen" an, auf mich wirken sie perfekt. Und was du aus dem Pferdestoff gezaubert hast, verdient ebenfalls dieses Urteil,richtige Hingucker sind dir da von der Nadel gesprungen. Pferdeliebhaber(innen) werden begeistert sein!!!
GlG, Martina

Quiltbiene hat gesagt…

Liebe Claudia, "Deine" Insel hat Dich toll inspiriert - wirklich zauberhaft umgesetzt. Gratulation an Dich als Künstlerin und Susanne hat sicher ganz viel Freude damit.
Dieses Täschchen...ob Du es glaubst oder nicht, will ich mir als nächstes vorknöpfen. Das Pattern liegt schon auf meinem Tisch...aber leider liegt da noch viel mehr.
Es ist immer lohnenswert, Deinen Blog zu besuchen. Danke für diesen herrlichen Post.
Lieben Gruß Sabine

blauraute hat gesagt…

Liebe Claudia,
wunderschön ist Deine Inselzauberei geworden.
Deine Kleinigkeiten stehen dem aber in keinem Fall nach, Du hast sehr, sehr schöne Stoffe gewählt.
Ich bin schon auf Deine weiteren Projekte gespannt und hoffe, dass Du sie bald zeigst.
Liebe Grüße und weiterhin viel Sommer
Roswitha

Michi hat gesagt…

Liebe Claudia!
Ich höre das Meer rauschen und die Briese spüre ich auch! Wieder so schön geworden und der Pferdestoff ist toll, selten findet man welchen, der nicht kitschig ist.
Liebe Grüße
Michi :)

Rostrose hat gesagt…

Wow - dieses Wasserwellenschaumbild, das ist dir einfach perfekt gelungen, liebe Claudia! Und die wunderhübschen Täschchen (uff Zpp-Einnähen... allein wenn ich dran denke, krieg ich Schweißausbrüche..., und ich sitz im kühlen Keller!) und deine "Pferdesachen" - einfach toll! Ich wollte mich auch endlich für die lieben Zeilen auf meinem Blog bei dir bedanken - komme nur derzeit kaum zum Bloggen, deshalb hat's ein bisserl länger gedauert... Alles Liebe!
Traude :o)

Michaele hat gesagt…

Liebe Claudia, eine ganze tolle Seite ist das für Susanne geworden - perfekt wieder in Textilkunst umgesetzt. Das Nähen von den Täschchen macht direkt süchtig, oder! Und die anderen "Kleinigkeiten" bringen sicherlich wieder viel Freude den neuen Besitzern. Schönen Abend! Michi

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Claudia
Ich habe bei Susanne die Seite schon bestaunt, die sieht fantastisch aus, du bist eine wahre Künstlerin und deine Kleinigkeiten wie du sie nennst sehen alle wunderschön aus!
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

EinzigundArtig hat gesagt…

Hab Dich gerade entdeckt, und da muß ich bei einer Namensschwester gleich mal vorbeischauen:)! Wunderschöne Patchworkarbeiten machst Du!!!Da werde ich jetzt öfter "zu Besuch" kommen :)
Ein schönes Wochenende aus dem heißen Berlin von

Claudia

Lapplisor hat gesagt…

Liebe Claudia
Deine Seite gefällt mir auch ..
und deine Täschchen, mit den wundervollen Stoffen wirken so toll.
Deine Pferdeserie ist TOP-gelungen ..
Da wird sich jemand sehr drüber freuen können.
Herzliche Grüsse
♥☼♥Barbara♥☼♥

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Liebe Claudia,
deine Seite ist wunderschön und macht so richtig Fernweh...
Und auch die anderen Dinge die du uns zeigst, gefallen mir richtig gut!!!
Wünsche dir ein schönes Wochenende,
Gisela

Simone hat gesagt…

Hallo, liebe Claudia,
deine Kreation ist mal wieder eine Wucht. Du stellt alles so wunderbar dar und deine Sticheleien ergänzen sich zu einem perfekten Ganzen. Susanne wirde deine Seite sicher zu schätzen wissen. Auch deine genähten Kleinigkeiten sind sehr hübsch, mit dem Reissverschluss ist das ja immer so eine Sache.
Liebe Grüße
Simone

Nähmeise hat gesagt…

Deine Seite hab ich grad entdeckt,
superschöne Sachen machst Du !
Rechts im Bild der Wandbehang in Orange-Tönen gehalten und drunter
ich nenns mal Toscana Feeling haben mirs besonders angetan !
Liebe Grüße von der naehmeise

Fazendo Arte hat gesagt…

Lovely bead embroidery
http://fazendoartepar.blogspot.com/