Montag, 14. September 2009

Quilting makes the quilt

La vie en rose

Schon vor einiger Zeit habe ich das Top aus den etwas schwierig zu nähenden, fransenden Rosenstoffen von Lecien gezeigt und nun hat es Michaele gequiltet. Sie hat wieder genau das richtige Muster ausgesucht und es ist ihr gelungen, den Quilt auch zu begradigen. Ich finde, dank Michaele ist der Quilt ein Prachtstück geworden.
Hier noch ein Detail und die Rückseite:
Detail


Rückseite

Nächstes Wochenende findet der Carrefour Européen du Patchwork im Val d'Argent statt. Hanna, Michaele und ich werden dort sein. Ist vielleicht jemand von unseren LeserInnen aus der Blogwelt auch dort anzutreffen ?

Kommentare:

Rostrose hat gesagt…

Ja, das ist wahrlich ein Pachtstück geworden - gefällt mir ausgesprochen gut!
Danke auch für deinen lieben Kommentar - freut mich, dass die Azulejos dir Inspiration sind!!!
Alles Liebe, Traude

stufenzumgericht hat gesagt…

Vorher war das Top schon schön, durch das tolle Quilting ist es nun eine ganz besonderer Quilt geworden. Also, Michaele versteht ihr Handwerk!!! Gerne würde ich deine Anfrage wg. Val d'Argent mit einem lauten "JA" beantworten, aber da man nicht alles haben kann, warte ich geduldig auf Infos und Bilder auf euren Blogs. Denken werde ich allemal an euch!!!
GlG, Martina

Lapplisor hat gesagt…

Oh Claudia ..
das ist ja ein solch schöner Quilt geworden ...
und ich muss mich da Martina anschliessen,
denn das Top zuvor war schon klasse ...
doch jetzt ... wow ...
- ich bin ganz schwer von eurer Teamarbeit begeistert !
♥☼♥Barbara♥☼♥

Bea hat gesagt…

WHOW! Ein Traumquilt. Manchmal macht so ein Maschinenquilting ja alles kaputt - aber hier hebt es noch den Romantiklook! Superschön! Den Namen Michaele muss ich mir merken!
LG Bea

Hanna hat gesagt…

HAllo Claudia,
underschön ist er geworden, ich freu mich mit Dir. Dank Michi habe ich ja auch son ein Prachtsück zuhause -
mit lieben Grüßen
Hanna

Calines hat gesagt…

Hallo liebe Claudia,
der Quilt ist wunderwunderschön!
Und JA, ich komme auch ins Elsass, wäre schön, wenn wir uns irgendwo treffen könnten.
Liebe Grüße
Heidi

Quiltbiene hat gesagt…

Liebe Claudia, viel Spaß im Elsass und jaaaa - der Titel Deines Post's sagt es ja schon :-).
Wunderbare Stöffchen hast Du erwählt, auch wenn sie gefranst haben.
Herzlichst Sabine

Michi hat gesagt…

Liebe Claudia!
Der Quilt ist sehr schön geworden und die Quiltarbeiten erinnern mich am das Pfauenmuster beim Marmorieren.
Viel Spaß im Elsass und schönes Wetter! Schaut ihr euch auch Strassburg an? Wär mein Tipp! Spätzle im Petit France, so romantisch unter dem Baum sitzen...
Viel Spaß, freu mich schon auf die Bilder!
LG Michi:)

Michaele hat gesagt…

Liebe Claudia,
freu mich schon sehr auf Frankreich :-))) Kann es kaum noch erwarten. Passend dazu der Name Deines Quilts. Schön ist er geworden! À bientôt! Michaele

Marie-Louise hat gesagt…

Hallo Claudia

Woowww, woowww dein Quilt sieht fantastisch aus und das Quilting unterstreicht das ganze super toll!
Nein ich fahre leider nicht ins Elsass, aber ich hoffe das ich auf den verschiedenen Blogs doch einige Bilder bestaunen kann.
Ich wünsche dir auf alle Fälle ganz viel Spass.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Liebe Claudia,
Ein wunderschöner Quilt ist durch eure Gemeinschaftsarbeit entstanden.
Nach meinem schwarz-weiß-grau und türkis, für meinen Großen ist mir auch wieder mehr nach "Mädchenfarben"
Liebe Grüße
Gisela