Sonntag, 27. September 2009

QuiterInnetreffen in Mannersdorf

Hanna hat in ihrer Funktion als Repräsentantin der österreichischen Patchworkgilde für das Bundesland Niederösterreich eine Zusammenkunft für alle niederösterreichischen QuilteInnenen im Schloss Mannersdorf organisiert. Meiner Schätzung nach waren es an die 40 QuilterInnen, die Hannas Einladung gefolgt sind. Der ganze Ablauf war von Hanna super organisiert worden, sodass keinen Moment Langeweile aufkam. Es gab zunächst zwei Workshops. Michi zeigte, wie man ein ganz süßes Nadelkissen in japanischer Technik näht und Brigitte führte eine witzige Tasche (grab-bag) vor. Renate Wetter von Panama-Mola hielt einen überaus interessanten Vortrag über die Symbolik in den Molas aus Panama. Ich freue mich immer sehr, wenn Renate mit ihren Molas bei diversen Veranstaltungen anwesend ist. Mit ihr ist es immer lustig. Außerdem freue ich mich, wenn ich ihre wunderschönen Molas sehen und befühlen darf.


Bei solchen Veranstaltungen ist es immer sehr nett, wenn ein Show&Tell stattfindet. Jeder schaut doch gerne die Arbeiten anderer an und zeigt natürlich auch gerne seine eigenen. Es gab wirklich tolle Quilts zu sehen und einige möchte ich exemplarisch zeigen wie hier den wunderschönen Quilt von Monika:

Nicht oft genug anschauen kann ich mir Renates Quilts. Sie wirken richtig edel in ihren erlesenen Farben und ihrer präzisen Verarbeitung:

Diese farbenfrohe, reich bestickte Landschaft, die in einem Kurs bei Gundi Stadelmann entstanden ist, zeigte uns Ursula:
a

Dieses Detail aus einer von Ursulas Taschen möchte ich euch nicht vorenthalten:


Brigitte, eine Österreicherin, die in Kanada lebt und dort auch verschiedene Quiltkurse gibt, hat uns diese wunderschön mit einer Haushaltsnähmschine gequiltete Arbeit mitgebracht:

Erich - einmal mehr der Hahn im Korb - hatte sein Utensielienmäppchen mit, in dem er alles verstaut, was MANN so braucht. Ich war einfach hin und weg !

Die Position als Hahn im Korb machte aber Erich für kurze Zeit ein anderer streitig, nämlich Hannas Sonnenschein Felix:

Neben all' diesen Aktivitäten war aber auch ausreichend Zeit zum Tratschen und ich habe mich sehr gefreut, Quilterinnen wie beispielsweise Barbara, die ich schon lange nicht mehr gesehen habe, wieder einmal zu treffen.
Hanna, die Organisation dieses Tages ist dir hervorragend gelungen. Es war sehr schön und ich danke dir für all' deine Mühe!

Kommentare:

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Liebe Claudia,
..kann mich nur wiederholen. Deine Berichte sind einfach einzigartig und geben uns alle das Gefühl dabeigewesen zu sein.
Schöne Dinge macht ihr da unten in Österreich.
Ganz liebe Grüße, aus dem sonnigen NRW
schickt dir
Gisela

Hanna hat gesagt…

Liebe Claudia,
Danke für diesen wunderbaren Bericht. Sehr froh bin ich auch daß Du andere Fotos zeigst, nämlich solche, die ich total verpatzt habe. Auch ich danke Dir nochmals herzlich und bin sehr froh, mit Dir jemanden zu haben auf den ich ich verlassen kann -
schönen Sonntag Abend und liebe Grüße
Hanna

Este hat gesagt…

Liebe Claudia,
es war schön, dich wieder zu treffen und mit dir fachzusimpeln. Ich genieße es, deine fachkundige Meinung zu hören und von deinem vielseitigen Wissen lernen zu können und deine Fotos sind wieder die Quintessenz des Tages. Nur die Begeisterung für mein Nähtäschchen versteh ich nicht ganz, es ist doch nix dran, an dem Teil.
Liebe Grüße
Erich

Murgelchen94 hat gesagt…

Liebe Claudia,
...kann nur der Gisela rechtgeben und noch anfügen dein Herbst in der Südsteiermark zieht mich immer wieder in seinen Bann. Fantastisch!!!!
LG, Helga

Quiltbiene hat gesagt…

LIebe Claudia, auch ich habe mit großem Interesse Deine Reportage gelesen - ein liebes Dankeschön dafür.
Wie die Zeit vergeht, Hannas Enkel ist schon so groß - und so ein Hübscher!
Grüßchen Bine

Lapplisor hat gesagt…

Das muss wirklich ein toller Tag gewesen sein ..
und sehr schön für euch, dass alles so " rund lief "..
Danke wieder einmal für die tollen Bilder, liebe Claudia.
♥☼♥Barbara♥☼♥

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Claudia,
...und da soll bei euch nichts los sein, dass ich nicht lache :-))))
Ein tolles Treffen jagdt das nächste und jeder Quilt ist ein Hingucker. Ich bekomme so langsam das Gefühl, in der falschen Gegend zu wohnen, denn solche Highlights gibt es bei uns nicht :-(
GlG, Martina

Rostrose hat gesagt…

Hallo, liebe Claudia, da sind wahre Prachtstücke dabei! (Und "Hahn im Korb" Erich übt sich im Tiefstapeln, wie ich an seinem Kommentar gesehen habe ;-))
GLG und danke auch für deinen lieben Kommentar!
Traude

michi hat gesagt…

Liebe Claudia!
Es war nett, dich kennenzulernen und es war wirklich was los. Die Anleitung für die grab bag ist schon gekommen, wird bald produziert werden.
Liebe Grüße
Michi :)

Michaele hat gesagt…

Liebe Claudia,
danke für den schönen Bericht. So konnte ich wenigstens virtuell ein bisserl beim Treffen dabeisein. Wir haben jetzt schon eine tolle Quilterszene in NÖ - Hanna ist ja auch wirklich eine engagierte Repräsentantin der Gilde. Liebe Grüße Michaele