Samstag, 30. Oktober 2010

Freies Sticken, ein Quilt und Topflappen

Meinen Rückstand in Anne Langes On-Line-Kurs habe ich nun aufgeholt. Hier ist mein November-Block;



Diese Übung trägt den Namen "Tea-Time". Es sollte ein wenig mit Tee gefärbt und hauptsächlich mit naturfarbenen Garnen gestickt werden. Eine weitere Aufgabe bestand darin, dreidimensionale Elemente mit ein zu beziehen. Neu gelernt wurde der Bullion Knot, mit dem ich mich ein bisschen plagte. Gefärbt habe ich ein wenig vom Seiden - Hanky, ein Stück einer silk rod und einige Wollfäden. In der Mitte ist ein aufgeschnittener Seidenkokon zu sehen, den ich mit Perlen angefüllt und dessen Rand ich mit winzigen Perlen bestickt habe. Links unten habe ich ein Strand - Fundstück mittels Netz angebracht.

Diese Netze und Gitter, auch trellis genannt, waren Aufgabe der Oktober - Lektion:




Fertig ist auch mein Quilt im Disappearing - Nine - Patch - Muster fürs Gästezimmer. Die liebe Michaele hat ihn wieder meisterhaft mit ihrer Longarm Maschine gequiltet:



In der Brunner Patchworkgruppe habe ich neulich sehr nette Topflappen gesehen. Die liebe Heidi hat mir gleich den Link geschickt und schon habe ich drei Stück genäht:



Hier findet ihr die Anleitung.


Ich möchte mich für all' die lieben Kommentare zu meinen Posts bedanken. Sie bedeuten mir sehr viel und ich freue mich sehr über sie !

Genießt noch das lange Wochenende !

Mit vielen lieben Grüßen

Claudia

Kommentare:

Ursula hat gesagt…

Liebe Claudia.
Deine Anne Lange Blöcke sind wieder einmal eine Wucht. Den Quilt durfte ich ja schon in "Natura" sehen - er gefällt mir sehr gut.
Ja und Deine Topflappen sind allerliebst - ich hätte gerne den blauen - Scherz :o)))
Liebe Grüße
Ursula

Hanna hat gesagt…

Liebe claudia,
Wieder einmal Superarbeiten, man kennt das nicht anders von Dir. Der Quilt ein ein Prachtsütck und alles anddere ebenso -
liebe Grüße
Hanna, die den ganzen Tag gefilzt hat

Calines hat gesagt…

Hallo liebe Claudia,
mir gefällt ganz besonders Dein Novemberblock, der ist so wunderschön!
Und Deine Gäste werden sich mit Sicherheit sehr wohl fühlen mit so einem tollen Quilt im Zimmer.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Heidi

Quiltbiene hat gesagt…

Liebe Claudia, warst Du wieder fleißig, Du hast sicher wieder Tag und auch in der Nacht (!!!) gearbeitet. Die Ergebnisse sind einfach bezaubernd.
Und wer schläft nicht gern unter so einem schönen Quilt, gelle.
Danke Dir auch ganz lieb für den Link zu den Topflappen.
Herzlichst Sabine

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Claudia,
das ist schon echt der Wansinn, was du da stickst, ich bin begeistert!!! Der Disappearing Ninepatch sieht auch sowas von schön aus, richtig einladend kann ich ihn mir in einem Gästezimmer vorstellen! Toll ist auch die Anordnung der Blöcke, wodurch das rote Quadrat in Reihen erscheint. Dieses Muster bietet wunderbare Möglichkeiten und du hast dein Top wahrlich meisterhaft quilten lassen. Danke für den Tipp mit den Topflappen, die nach schnellen und sehr praktischen Geschenken für Weihnachten aussehen!
GlG, Martina

Birgit hat gesagt…

Liebe Claudia,
wow kann ich zu deinen Stickereien nur sagen. Wie immer zauberhaft und traumhaft schön. Der Quilt fürs Gästezimmer ist ebenso toll gelungen.
Bis bald
Birgit

Monika hat gesagt…

Hallo liebe Claudia,

Dein Gästequilt gefällt mir sehr gut. Diese Topflappen gehen wirklich sehr schnell und sind auch ein nettes Mitbringsl. Deine Anne Lange Böcken sind wieder einsame Spitze. Noch einen schönen Feiertag.
monika

Lapplisor hat gesagt…

Liebe Claudia
Dein neuer Blog sieht wundervoll aus.
Der Quilt ist ein Schmuckstück .. nun wirst Du Dich vor den Gästen sicherlich nicht mehr retten können ;-)
Auch Dir noch ein schönes Restwochenende.
Herzlichst
♥☼♥Barbara♥☼♥

Moni hat gesagt…

Hey Claudia,
ich bewundere aufrichtig Deine Anne-Lange-Blöcke - traumhaft !!
Gesticktes und Genähtes sind wunderschööön !
Liebe Grüße - Moni

blauraute hat gesagt…

Liebe Claudia,
sag mal, wann machst Du all diese wunderschönen Sachen? Hat Dein Tag mehr Stunden als der anderer Leute? Deine Anne Lange Blöcke sind traumhaft, Du bist eine Meisterin des Stickens und Nähens. Dein Quilt gefällt mir ausgesprochen gut. Ja, und die Topflappen habe ich auch schon entdeckt und werde sicher vor Weihnachten noch einige Nähen.
Dir einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt
Roswitha

queenmum hat gesagt…

Tea Time - der Wahnsinn!!! allerliebst die eingenähte kleine Hirnkoralle.
Renate

Murgelchen94..... Be yourself...an original is always more valuable than a copy. hat gesagt…

Liebes Claudia,
Deine Gäste werden jetzt bleiben wollen, bei dem liebevollen Quilt.

Und Dein Tea-Time ist sensationell.

LG,
Helga

Michaele hat gesagt…

Liebe Claudia,
ich kann mich nur all den lieben Bloggerinnen anschließen: wieder eine wunderschöne Stickerei. Wow, der Gästequilt ist schon fertig?! Und die Topflappen schützen sicher so manche Hände von KöchInnen! Liebe Grüße Michi

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Liebe Claudia,
deine freie Stickerei ist traumhaft schön, da kann ich mich den anderen nur anschließen!
Einen großen Dank auch für den Tipp mit den Topflappen, denn die Helga (Schwägerin!) hat sich welche von mir gewünscht.
Schicke dir ganz liebe Grüße
Gisela